Funktionsweise der Trockeneis-Reinigung

Die effiziente und schonende Reinigungsmethode

Durch einen von den Trockeneis-Pellets ausgelösten, punktuellen Thermoschock zieht sich der zu entfernende Belag oder Schmutz zusammen. Dabei löst er sich vom Grundmaterial. Zurück bleibt nur die abgelöste Verschmutzung und die saubere Oberfläche. Ohne Rückstände, ohne Feuchtigkeit.

Überzeugen Sie sich selbst.

 

Schritt für Schritt

jetbaer Thermoshok

Der Thermoschock.

Durch den plötzlichen Temperaturschock auf der Oberfläche zieht sich die Beschichtung oder Verunreinigung zusammen.

jetbaer Rissbildung

Die Rissbildung.

Durch das Zusammenziehen der Beschichtung entstehen Risse und das Material wird durch die Kälte spröde.

jetbaer Reinigung

Die Reinigung.

Trockeneispellets treffen mit hoher Geschwindigkeit auf die Oberfläche und entfernen den gelösten Belag.