Vorteile der Trockeneis-Reinigung

Überzeugen Sie sich selbst

Die Trockeneis-Reinigung entfernt grundsätzlich alle Materialien, die auf Temperaturunterschiede stark reagieren. Farben, Lacke, Klebstoffe, Öl, Wachs, Backwarenrückstände, Kunststoffablagerungen usw. werden problemlos und ohne Oberflächenbeschädigung entfernt. Da das Verfahren als nicht abrasiv gilt, empfiehlt es sich besonders für die schonenede Reinigung von Formen aller Art.

 

Die Vorteile auf einen Blick

schonend
Schonendes Verfahren ohne Verschleiß oder Beschädigung der Oberfläche im Gegensatzu zu herkömmlichen Strahlmethoden mit Sand oder Glasperlen.
demontagefrei
Keine Produktionsstillstände durch direkte Reinigung auf Formen/Anlagen. Verfahren kann in den täglichen Arbeitsprozess integriert werden und trägt mit wenig Aufwand zur Qualitäts- und Prozesssicherung bei.
trocken
Trockene Reinigungsmethode, ideal für empfindliche Objekte wie Schalttafeln oder andere elektrische Komponenten.
rückstandsfrei
Nach der Reiniung entstehen keine Sekundärverschmutzungen durch Stahlmittel, da die Trockeneispellets sofort nach dem Aufprall auf der Obfläche sublimieren. Zeit und Kosten entfallen für die Entsorgung.
umweltfreundlich
Zusätzlich werden keinerlei Lösungsmittel oder sonstige Chemikalien benötigt, da CO2 als Nebenprodukt aus anderen Prozessen anfällt.